Erdbeer-Schoko-Happen: am 21 Jan 2015 Zutaten:

Für 10 Stück:

1 Packung Blätterteig (Ruck Zuck Blätterteig 10 Schreiben)
300g frische Erdbeeren
1 EL Vanillin-Zucker
150g Frischkäse
75g Milchschokolade nach Wahl
etwas Butter

Zubereitung:

Den Blätterteig auftauen lassen. Dann den Backofen auf 180°C vorheizen.
Die Erdbeeren waschen, Stielansätze entfernen und in kleine Stücken schneiden.

Die Erdbeeren in eine Schüssel geben und mit Vanillin-Zucker verrühren. Nun den Frischkäse unterrühren. Die Schokolade fein hacken und ebenfalls unter die Menge geben.

Falls der Blätterteig noch nicht zugeschnitten ist, dann in mehrere (ca. 12x12cm) große Vierecke schneiden. Nun die Blätterteigvierecke auf der Arbeitsplatte verteilen und jeweils etwas von der Erdbeer-Frischkäse-Schokoladen-Masse darauf geben. Nun die Blätterteigvierecke an den Ecken hochnehmen und etwas oberhalb wieder zusammendrücken. So das sie wie kleine Beutelchen aussehen. Schön zusammendrücken, dass die Masse nicht irgendwo rausfließen kann. Nicht wundern, während des Backens werden sie platter.

Ein Backblech mit der Butter einstreichen. Die Erdbeer-Schokoladen-Happen darauf mit etwas Abstand voneinander verteilen und 20 Minuten auf mittlerer Einschubleiste backen, bis sie goldbraun sind. Warm oder kalt servieren, am Besten mit frischen Erdbeeren oder etwas Eis.

Meine Empfehlung: von Exquisa "Früchtchen Erdbeer Frischkäse" nehmen oder probiert doch mal Weiße Schokolade, statt Vollmilch oder Zartbitter dazu.
Statt Erdbeeren machen sich auch andere Früchte gut, wie z.B. Pfirsich, Kirschen oder Bananen.

Leckere Sachen: Anja's Diner © 2019
http://kochbuch.nsw-family.de/: