Aktuell gibt es 224 Rezepte in 6 verschiedenen Kategorien!

 
Bootstrap Slider
Monster-Muffins für Halloween: am 26 Jan 2015
Aufgenommen in: Desserts
Zutaten

Für 12 Stück:

125g weiche Butter
200g Zucker
1 Packung Vanillezucker
3 Eier
300g Mehl
1 P. Backpulver
125ml Milch
100g Schokotropfen
125g Marzipanrohmasse
200g Puderzucker
100g Kokosraspeln
6 Schokocookies
blaue Lebensmittelfarbe

Zubereitung

Zunächst den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen, falls kein Muffinblech vorhanden ist einfach mehrere Papierförmchen für einen Muffin nehmen, damit er nicht zu breit wird und „aus der Form gerät“.
Nun die weiche Butter (oder Margarine) mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Die Eierer nach und nach unterrühren. Dann Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren, am besten hineinsieben. Nun die Milch hinzugeben und alles zu einem glatten Teig vermengen.

Jetzt für die Pupillen genügend von den Schokotropfen beiseitelegen. Den Rest unter den Muffinteig rühren. Den Teig in die Muffinförmchen füllen (bis zum Rand) ca. 20 - 25 Min bei 180° mittlere Schiene und Ober- und Unterhitze backen.

Währenddessen aus der Marzipanrohmasse Augen formen. Die zur Seite gelegten Schokotropfen in die Marzipankugeln drücken, das sollen die Pupillen sein. Jetzt die Kokosraspeln in einer Schüssel mit etwas Lebensmittelfarbe einfärben, dann am besten auf ein Backblech mit Küchenrolle ausgelegt, verteilen damit sie trocknen können. Später wieder in die Schüssel zurück füllen.

Aus dem Puderzucker, blauer Lebensmittelfarbe und etwas Wasser einen schön dicken Zuckerguss anrühren. Die Muffins damit einpinseln und dann kopfüber in die gefärbten Kokosflocken tauchen. Alles etwas trocknen lassen.
Dann den Monstern einen seitlichen Schlitz als Mund schneiden (Vorsicht, dass die Muffins nicht auseinanderbrechen) und je einen halben Schokocookie hineinstecken.

Zum Schluss die Augen mit Zuckerguss befestigen. Fertig!

Tipp: Versucht doch mal statt Blau, Rot oder Grün. Oder wie wäre es mit Lila?

Berühre die Bilder mit dem Mauszeiger, um zu scrollen:
Monster-Muffins für Halloween
Kommentare zu diesem Rezept (0):

Es gibt noch keine Reaktionen auf dieses Rezept. Auf der rechten Seite kannst Du gern einen Kommentar schreiben!

 

Rezept-Links:

Neues Rezept vorschlagen Hinweis zu diesem Rezept senden Rezept weiterempfehlen Version zum Ausdrucken

Schreibe einen Kommentar:

Spamschutz! Bitte Code eingeben: Code:

Blättern in der Speisekarte:

Andere Rezepte in dieser Kategorie:

Frozen Cheesecake Erdbeer-Pfirsich-Torte Erdbeerklöße in Zimtbutter Früchte in Götterspeise 15 gefüllte Ostereier (auch zum Verschenken)

So oft wurde dieses Rezept angesehen: 001030

 

 


 

Vielen Dank - Dein Kommentar wird in Kürze freigeschaltet!