Aktuell gibt es 210 Rezepte in 6 verschiedenen Kategorien!

 
Bootstrap Slider
Tomaten-Rosenkohl-Topf: am 26 Jan 2015
Aufgenommen in: Hauptgerichte
Zutaten

F├╝r 2 Portionen:

500g Rosenkohl
350g Kartoffeln
3 Rispentomaten
1 Zwiebel
15g Butter
1 EL Mehl
1/2 TL Edels├╝├č-Paprika
125ml Gem├╝sebr├╝he
250ml Tomatensaft
75g Schlagsahne
100g geriebener K├Ąse
etwas Petersilie, Salz und Pfeffer

Zubereitung

Den Rosenkohl waschen und halbieren. Kartoffeln sch├Ąlen, waschen und je nach Gr├Â├če halbieren oder vierteln. Beides in einem Topf mit Salzwasser, zugedeckt etwa 15 Minuten garen. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und vierteln. Nun die Zwiebel sch├Ąlen und klein W├╝rfeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin and├╝nsten.
Das Mehl und das Paprikapulver dr├╝berstreuen und unter R├╝hren anschwitzen.

Den Backofen auf 180┬░C vorheizen.

Jetzt die Gem├╝sebr├╝he, Tomatensaft und Sahne dazu gie├čen, aufkochen lassen und ca. 5 Minuten k├Âcheln lassen. Die Tomatenviertel kurz mit garen und die So├če mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Kartoffeln und Rosenkohl mit der So├če in eine gro├če Auflaufform geben, mit K├Ąse bestreuen und 5-7 Minuten ├╝berbacken. Petersilie waschen, klein hacken und dr├╝berstreuen.
Dazu passt Baguette.

Berühre die Bilder mit dem Mauszeiger, um zu scrollen:
Tomaten-Rosenkohl-Topf
Kommentare zu diesem Rezept (0):

Es gibt noch keine Reaktionen auf dieses Rezept. Auf der rechten Seite kannst Du gern einen Kommentar schreiben!

 

Rezept-Links:

Neues Rezept vorschlagen Hinweis zu diesem Rezept senden Rezept weiterempfehlen Version zum Ausdrucken

Rezept-Bewertung:
  • Aktuell 1.52/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Punkte: 1.5/5 (50 Stimmen gezählt)

Schreibe einen Kommentar:

Spamschutz! Bitte Code eingeben: Code:

Blättern in der Speisekarte:

Andere Rezepte in dieser Kategorie:

Gef├╝llter Blumenkohl Rinderfilet mit Pfefferkruste und Balsamicosauce Kokosrisotto mit H├Ąhnchenfilet und Ananas Pizza Kunterbunt Bunt belegte Hackpizza

So oft wurde dieses Rezept angesehen: 001326

 

 


 

Vielen Dank - Dein Kommentar wird in Kürze freigeschaltet!