Aktuell gibt es 224 Rezepte in 6 verschiedenen Kategorien!

 
Bootstrap Slider
Zitronensouffl├ę: Eingesandt von Anja | am 15 Mar 2015
Aufgenommen in: Desserts
Zutaten

F├╝r 6 Portionen:

200ml Milch
50g Butter
50g Mehl
1 Eiwei├č
70ml Zitronensaft
Geriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone
4 Eier, getrennt
70g Zucker
Etwas Butter und Zucker f├╝r die F├Ârmchen
Etwas Puderzucker zum Best├Ąuben
6 kleine F├Ârmchen (Dipp- oder Souffl├ę-F├Ârmchen)

Zubereitung

Die Milch zuerst aufkochen lassen. Nun die Butter und das Mehl miteinander verkneten und dann nach und nach in die Milch r├╝hren, solange bis eine glatte Masse entsteht.

Milch vom Herd nehmen und das Eiwei├č sofort unter die noch hei├če Masse r├╝hren.
Durch dieses ungeschlagene Eiwei├č f├Ąllt das Souffl├ę auch nach dem Garen nicht so leicht zusammen und bleibt besonders saftig.
Nun Zitronensaft und Zitronenschale einr├╝hren. Jetzt die Eier trennen und 4 Eigelb nacheinander ebenfalls in die Masse einr├╝hren. In diesem Stadium kann die Masse mit Folie abgedeckt im K├╝hlschrank tagelang aufbewahrt werden.
Vor dem Zubereiten der Souffl├Ęs muss nur noch der gezuckerte Eischnee untergezogen werden.

Den Backofen auf 200┬░C vorheizen. Hei├čes Wasser (80┬░C) f├╝r ein Wasserbad erhitzen.

Nun mit einem elektrischen R├╝hrger├Ąt langsam das Eiwei├č mit dem Zucker steif schlagen. Zuletzt mit einem Schneebesen durchr├╝hren und ein Drittel davon mit dem Teig vermischen. Durch etwas Eischnee ist die Masse aufgelockerter und aufnahmef├Ąhiger f├╝r den restlichen Eischnee.
Dann die Masse unter den restlichen Schnee ziehen, wobei man ihn nicht restlos verr├╝hren muss. Kleine wei├če Schneefl├Âckchen von Eischnee k├Ânnen in der Masse ruhig sichtbar sein.

Die F├Ârmchen noch mit Butter von innen einpinseln und dann mit Zucker ausstreuen, sodass Boden und W├Ąnde gleichm├Ą├čig fein ├╝berzogen sind.
Die Souffl├ęmasse bis 1cm unter den Rand der F├Ârmchen einf├╝llen und ins 80┬░C hei├če Wasserbad stellen. Der Wasserspiegel sollte mindestens bis zur halben H├Âhe reichen.
Die Zitronensouffl├ę im Ofen 20 Minuten bei 200┬░C backen. Sobald das Souffl├ę aus dem Ofen kommt, mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren!

Berühre die Bilder mit dem Mauszeiger, um zu scrollen:
Zitronensouffl├ę Zitronensouffl├ę
Kommentare zu diesem Rezept (0):

Es gibt noch keine Reaktionen auf dieses Rezept. Auf der rechten Seite kannst Du gern einen Kommentar schreiben!

 

Rezept-Links:

Neues Rezept vorschlagen Hinweis zu diesem Rezept senden Rezept weiterempfehlen Version zum Ausdrucken

Schreibe einen Kommentar:

Spamschutz! Bitte Code eingeben: Code:

Blättern in der Speisekarte:

Andere Rezepte in dieser Kategorie:

Yakisoba Pan-mit Bratnudeln gef├╝lltes Hot-Dog-Br├Âtchen 15 gef├╝llte Ostereier (auch zum Verschenken) Lebkuchenfiguren Tomaten-Lakritz-Eis mit Pfirsich-Sauce Mini-Kuchen im Waffelbecher

So oft wurde dieses Rezept angesehen: 001132

 

 


 

Vielen Dank - Dein Kommentar wird in Kürze freigeschaltet!