Aktuell gibt es 224 Rezepte in 6 verschiedenen Kategorien!

 
Bootstrap Slider
Rinderrouladen á la Anja: Eingesandt von Anja | am 12 Apr 2015
Aufgenommen in: Hauptgerichte
Zutaten

Für 2 Portionen:

2 Jungbullenrouladen (Rinderrouladen gehen auch)
etwa 8 Sandwichgurken-Scheiben (aus dem Glas)
2 EL mittelscharfer Senf
4-5 EL Honig
6 EL Sojasauce
etwas Salz, Pfeffer
4 Klöße im Kochbeutel
etwas Butter
etwas dunklen Soßenbinder
etwas Sandwichgurken-Sud

Zubereitung

Zuerst jede Roulade von jeder Seiten nur leicht pfeffern und salzen. Dann die Rouladen von nur einer Seite mit dem Senf bestreichen. Die Sandwichgurken rechts ODER links (ca. 1/3) auf den Rouladen verteilen. Dann die Rouladen zusammenrollen, eventuell noch mit einem Zahnstocher oder Bindfaden fixieren.
Den Ofen auf 200°C (ohne Umluft) vorheizen.
Nun eine Auflaufform oder ein hohes Backblech mit etwas Butter einreiben.
Die Rouladen in die Form legen und mit Sojasoße begießen, anschließend den Honig über die Rouladen geben. Ab damit in den Ofen für ca. 30-45 Minuten.
Zwischendurch die Rouladen immer mal wieder mit dem entstanden Bratenfond begießen, damit sie nicht austrocknen.
In der Zwischenzeit die Knödel nach Packungsbeilage zubereiten.
Kurz bevor die Rouladen fertig sind, den Bratenfond abgießen und in einen Topf geben. Die Rouladen ruhig weiter im Ofen warm halten.
Den Bratenfond aufkochen lassen und Soßenbinder zugeben, zu einer relativ festen Soße rühren. Je nach Geschmack noch mit etwas Honig und Sojasoße abschmecken und/oder etwas von dem Sandwichgurken-Sud dazugeben.
Wenn die Knödel und die Soße fertig sind, zusammen mit den Rouladen servieren.

Tipp: Wählt Gemüse nach eurem Geschmack dazu, es muss nicht immer Rotkohl sein.

Berühre die Bilder mit dem Mauszeiger, um zu scrollen:
Rinderrouladen á la Anja Rinderrouladen á la Anja
Kommentare zu diesem Rezept (0):

Es gibt noch keine Reaktionen auf dieses Rezept. Auf der rechten Seite kannst Du gern einen Kommentar schreiben!

 

Rezept-Links:

Neues Rezept vorschlagen Hinweis zu diesem Rezept senden Rezept weiterempfehlen Version zum Ausdrucken

Schreibe einen Kommentar:

Spamschutz! Bitte Code eingeben: Code:

Blättern in der Speisekarte:

Andere Rezepte in dieser Kategorie:

Hähnchencurry mit Reis Bunt belegte Hackpizza Kartoffelpizza One-Pot-Frühlingspasta Kartoffel-Käse-Suppe mit Brokkoli

So oft wurde dieses Rezept angesehen: 000869

 

 


 

Vielen Dank - Dein Kommentar wird in Kürze freigeschaltet!