Aktuell gibt es 210 Rezepte in 6 verschiedenen Kategorien!

 
Bootstrap Slider
Dänische Lachsspieße: am 21 Jan 2015
Aufgenommen in: Snacks und Fingerfood
Zutaten

Für ca. 8 Spieße:

400g Lachsfilet
400g festkochende Kartoffeln
200g Champignonköpfe
1/2 Bund Dill
etwas Öl
8 Spieße
200g Schmand
2 EL Meerrettich
1 El Preiselbeeren (aus dem Glas)
etwas Salz, Pfeffer
etwas Zitronensaft

Zubereitung

Die Kartoffeln im Wasser kochen lassen, bis sie bissfest sind.
In der Zeit den Lachs kalt abbrausen, trocken tupfen und in etwa 2-3 cm große Würfel schneiden. Champignons putzen. Den Dill fein hacken und mit Öl mischen auf einem Teller mischen.
Die Kartoffeln abschütten, pellen und in ca. 2-3cm große Würfel schneiden.

Nun Lachswürfel, Champignons und Kartoffeln vorsichtig mit dem Dill-Öl vermengen und abwechselnd auf die Spieße stecken.

Nun Schmand, Meerrettich und Preiselbeeren mit einander verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Spieße salzen, pfeffern und auf einem gut geölten Rost mit Abstand zur Glut 5-6 Minuten grillen.
Anschließend mit der Meerrettich-Preiselbeer-Schmand-Dip servieren.

Berühre die Bilder mit dem Mauszeiger, um zu scrollen:
Dänische Lachsspieße
Kommentare zu diesem Rezept (0):

Es gibt noch keine Reaktionen auf dieses Rezept. Auf der rechten Seite kannst Du gern einen Kommentar schreiben!

 

Rezept-Links:

Neues Rezept vorschlagen Hinweis zu diesem Rezept senden Rezept weiterempfehlen Version zum Ausdrucken

Rezept-Bewertung:
  • Aktuell 1.75/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Punkte: 1.8/5 (36 Stimmen gezählt)

Schreibe einen Kommentar:

Spamschutz! Bitte Code eingeben: Code:

Blättern in der Speisekarte:

Andere Rezepte in dieser Kategorie:

Stockbrot am Rosmarinzweig Kräuterfaltenbrot Frittierte Hackbällchen in Kokos Chicken Wraps Japanische Gemüsepfannkuchen

So oft wurde dieses Rezept angesehen: 000968

 

 


 

Vielen Dank - Dein Kommentar wird in Kürze freigeschaltet!