Aktuell gibt es 207 Rezepte in 6 verschiedenen Kategorien!

 
Bootstrap Slider
Maurerschnitzel mit Kräuter-Rahm-Soße: am 28 Sep 2015
Aufgenommen in: Hauptgerichte
Zutaten

Für 3 Portionen:

600g Leberkäse (in Scheiben )
125g Semmelbrösel
62g Mehl
5 Eier
etwas Salz
etwas Öl zum Ausbacken, etwa 2 cm hoch in der Pfanne
Außerdem für das Kartoffelpüree:
1 kg mehligkochende Kartoffeln
75g Butter
188ml Milch
etwas Salz, Muskat
Für die Sauce:
150ml Sahne
50g Kochkäse
1/2 EL Frische Kräuter
etwas Brühe
etwas Salz, Pfeffer

Zubereitung

Für das Kartoffelpüree die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen, am besten vorher klein schneiden, dann zerfallen sie besser für das Püree nachher.

Für den Leberkäse drei Teller vorbereiten: einen Teller mit Mehl, den zweiten mit 2 verquirlten, leicht gesalzenen Eiern und den dritten mit Semmelbröseln befüllen. Nun Öl in einer Pfanne erhitzen lassen, 2 cm hoch in der Pfanne. Eher eine kleine Pfanne nehmen und den Leberkäse einzeln nach und nach ausbacken. Dann den Leberkäse zuerst in Mehl, danach im Ei und zuletzt in den Semmelbröseln wenden und von beiden Seiten in der Pfanne dann goldgelb ausbacken. Das mit jeder Leberkäsescheibe machen.

In dieser Zeit die Kartoffeln abgießen (etwas Wasser aufheben) und die Kartoffeln dann zurück in den Topf geben. Dann Milch, das übrige Kartoffelwasser und Butter erwärmen und zu den Kartoffeln geben. Mit einem Kartoffelstampfer die Kartoffeln zerkleinern, alles gut vermischen und mit Salz und Muskat abschmecken. Warm stellen. Wenn ihr keinen Kartoffelstampfer habt, nehmt eine Gabel.

Für die Kräuter-Rahm-Soße die Sahne, Kochkäse, klein geschnittene Kräuter und Brühe in eine Schale geben und alles mit einem Mixstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Etwas Öl aus der Pfanne nehmen und in dieser das Öl nochmal erhitzen und die 3 übrigen Spiegeleier darin anbraten, nur leicht salzen.

Den ausgebackenen Leberkäse auf Tellern anrichten. Spiegelei auf den Leberkäse legen und mit Kartoffelpüree und der Kräuter-Rahm-Soße zusammen servieren.

Berühre die Bilder mit dem Mauszeiger, um zu scrollen:
Maurerschnitzel mit Kräuter-Rahm-Soße
Kommentare zu diesem Rezept (0):

Es gibt noch keine Reaktionen auf dieses Rezept. Auf der rechten Seite kannst Du gern einen Kommentar schreiben!

 

Rezept-Links:

Neues Rezept vorschlagen Hinweis zu diesem Rezept senden Rezept weiterempfehlen Version zum Ausdrucken

Rezept-Bewertung:
  • Aktuell 1.62/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Punkte: 1.6/5 (34 Stimmen gezählt)

Schreibe einen Kommentar:

Spamschutz! Bitte Code eingeben: Code:

Blättern in der Speisekarte:

Andere Rezepte in dieser Kategorie:

Würzige Bohnen-Pasta Curry mit Hackbällchen Spargelcurry Schweinefilet mit Ratatouille Schnitzel in Kartoffelkruste

So oft wurde dieses Rezept angesehen: 001357

 

 


 

Vielen Dank - Dein Kommentar wird in Kürze freigeschaltet!