Aktuell gibt es 210 Rezepte in 6 verschiedenen Kategorien!

 
Bootstrap Slider
Gemüsepastete mit Paprika und Spinat: am 18 Oct 2015
Aufgenommen in: Snacks und Fingerfood
Zutaten

Für 4 Portionen:

250g rote Paprikaschoten
250g gelbe Paprikaschoten
300ml Sahne
Etwas Salz, Pfeffer
200g Salatgurke längs in Streifen geschnitten
20g Butter
13 Blatt weiße Gelatine
100g längs in Streifen geschnittene Möhren
450g Blattspinat (tiefgekühlt)
Etwas Muskat

1 Kastenform

Zubereitung

Die Gurken portionsweise in der Butter 5 Minuten dünsten, dann beiseite stellen.
5 Blatt Gelatine in Wasser einweichen, dann ausdrücken und in einem Topf bei geringer Wärme auflösen und unter die rote Paprikamasse rühren.
Nun eine Form mit Klarsichtfolie auslegen und überhängend mit der Hälfte der Gurkenstreifen auslegen. Dann die mit Gelatine angereicherte rote Paprikamasse in die Form gießen und im Kühlschrank 20 Minuten kalt stellen.

Nun die Möhrenstreifen in Salzwasser etwa 8 Minuten bissfest garen. Den Spinat ebenfalls garen und mit Salz und Pfeffer, sowie Muskat würzen.

Nun 3 Blatt Gelatine einweichen und im Spinat auflösen, mit den restlichen 100ml Sahne vermischen. Nun unsere Form aus dem Kühlschrank holen und auf die erstarrte Paprikamasse die Hälfte der Möhrenstreifen legen und dann die Spinatmasse darüber geben. Ebenfalls 20 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen.
Nun die restlichen 5 Blatt Gelatine auflösen und unter die gelbe Paprikamasse rühren. Wieder die Form aus dem Kühlschrank holen und Möhrenstreifen auf die erstarrte Spinatschicht legen und nun die gelbe Paprikamasse drauf verteilen. Mit den restlichen Gurkenstreifen abdecken, etwas andrücken und alles über Nacht fest werden lassen.

Am nächsten Tag dann die Masse aus der Form stürzen und in Streifen schneiden zum Servieren.

Berühre die Bilder mit dem Mauszeiger, um zu scrollen:
Gemüsepastete mit Paprika und Spinat Gemüsepastete mit Paprika und Spinat
Kommentare zu diesem Rezept (0):

Es gibt noch keine Reaktionen auf dieses Rezept. Auf der rechten Seite kannst Du gern einen Kommentar schreiben!

 

Rezept-Links:

Neues Rezept vorschlagen Hinweis zu diesem Rezept senden Rezept weiterempfehlen Version zum Ausdrucken

Rezept-Bewertung:
  • Aktuell 1.64/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Punkte: 1.6/5 (33 Stimmen gezählt)

Schreibe einen Kommentar:

Spamschutz! Bitte Code eingeben: Code:

Blättern in der Speisekarte:

Andere Rezepte in dieser Kategorie:

Blätterteigtaschen mit Hackfleischfüllung Pikanter Käsekuchen nach Berliner Art Tomaten mit Thunfischfüllung Hotdog-Burritos Lachs-Spinat-Rolle mit Frischkäse

So oft wurde dieses Rezept angesehen: 000838

 

 


 

Vielen Dank - Dein Kommentar wird in Kürze freigeschaltet!