Aktuell gibt es 210 Rezepte in 6 verschiedenen Kategorien!

 
Bootstrap Slider
Mini-Spinat-Quiche: am 21 Jan 2015
Aufgenommen in: Snacks und Fingerfood
Zutaten

Für 4 Stück:

150g Spinat
2 Champignons
4 Scheiben Blätterteig (14x14cm)
1-2 EL Öl
etwas Salz, Pfeffer
1 Ei
65g Creme Fraiche
etwas Muskatnuss
1 EL Paniermehl
1 Eigelb
1 EL Milch

Zubereitung

Den Spinat wenn nötig putzen, waschen und gut abtropfen lassen, bei tiefgefrorenem auftauen lassen. Die Champignons waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Blätterteig nebeneinander auf eine Arbeitsfläche legen und ca. 10 Minuten antauen lassen.

In der Zwischenzeit Öl in einem Topf erhitzen. Den Spinat hineingeben und zugedeckt darin zusammenfallen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn der Spinat zusammengefallen ist, die Champignons dazugeben und kurz mitköcheln lassen.

Für die Guss Ei(er) und Crème fraîche verrühren und anschließend mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Blätterteig falls nötig noch auf die richtige Größe zuschneiden (Quadrate von 14x14 cm, bei Muffinförmchen eher 10x10cm). Mit etwas Öl die Tarteförmchen/ Muffinförmchen einreiben und dann die Teigblätter darin leicht andrücken. Böden mit Paniermehl bestreuen. Champignon-Spinat-Mischung darin verteilen und den Guss drüber geben.
Nun noch Eigelb und Milch verquirlen und damit die Teigränder einpinseln.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30-40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und aus der Form lösen. Schick anrichten und servieren!

Berühre die Bilder mit dem Mauszeiger, um zu scrollen:
Mini-Spinat-Quiche
Kommentare zu diesem Rezept (0):

Es gibt noch keine Reaktionen auf dieses Rezept. Auf der rechten Seite kannst Du gern einen Kommentar schreiben!

 

Rezept-Links:

Neues Rezept vorschlagen Hinweis zu diesem Rezept senden Rezept weiterempfehlen Version zum Ausdrucken

Rezept-Bewertung:
  • Aktuell 1.63/5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Punkte: 1.6/5 (49 Stimmen gezählt)

Schreibe einen Kommentar:

Spamschutz! Bitte Code eingeben: Code:

Blättern in der Speisekarte:

Andere Rezepte in dieser Kategorie:

Camembert in Mandelkruste mit Apfelsalat Kräuterfaltenbrot Kartoffelbrot Grillhähnchen mit Pfirsich Barbecue-Sauce Pikanter Käsekuchen nach Berliner Art

So oft wurde dieses Rezept angesehen: 001213

 

 


 

Vielen Dank - Dein Kommentar wird in Kürze freigeschaltet!