Aktuell gibt es 221 Rezepte in 6 verschiedenen Kategorien!

 
Bootstrap Slider
Seelachs-Spinat-Gratin: am 25 Jan 2015
Aufgenommen in: Hauptgerichte
Zutaten

F├╝r 1 gro├če Portion:

125g Blattspinat (TK)
150g Seelachsfilet
150g Kartoffeln
4 EL Cremefine zum Verfeinern
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
50g Cocktailtomaten
2 TL frisch geriebener Parmesank├Ąse
1/2 TL Semmelbr├Âsel
2 EL Zitronensaft
etwas ├ľl
etwas Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Spinat auftauen lassen (schneller gehtÔÇÖs in der Mikrowelle oder auf dem Herd).
Die Kartoffeln ungesch├Ąlt in einen Topf mit Wasser auf den Herd stellen und kochen lassen, bis sie sch├Ân weich sind. Inzwischen den Knoblauch und die Zwiebel sch├Ąlen und klein hacken.

Kartoffeln vom Herd nehmen, pellen und zerdr├╝cken. Die zerdr├╝ckten Kartoffeln in einer Sch├╝ssel mit 2 EL Cremefine, Salz, Pfeffer und Muskat vermischen.

Nun den aufgetauten Spinat mit dem Knoblauch, Zwiebel und Cremefine verr├╝hren, salzen und pfeffern. Den Fisch mit Zitronensaft w├╝rzen und etwas salzen.
Eine Form mit dem ├ľl einfetten, dann die zerdr├╝ckten Kartoffeln in der Form verteilen. Dann den Spinat in der Form verteilen, danach den Fisch in kleinere Scheiben schneiden und ebenfalls in die Form geben.

Nun die Cocktailtomaten halbieren und dazu geben. Das Ganze mit geriebenem Parmesan und Semmelbr├Âseln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200┬░C (Umluft 180┬░C) f├╝r 25-30 Minuten backen.
In der Form servieren!

Berühre die Bilder mit dem Mauszeiger, um zu scrollen:
Seelachs-Spinat-Gratin
Kommentare zu diesem Rezept (0):

Es gibt noch keine Reaktionen auf dieses Rezept. Auf der rechten Seite kannst Du gern einen Kommentar schreiben!

 

Rezept-Links:

Neues Rezept vorschlagen Hinweis zu diesem Rezept senden Rezept weiterempfehlen Version zum Ausdrucken

Schreibe einen Kommentar:

Spamschutz! Bitte Code eingeben: Code:

Blättern in der Speisekarte:

Andere Rezepte in dieser Kategorie:

Rinderfilet mit Pfefferkruste und Balsamicosauce Kartoffel-Birnensuppe mit Gem├╝se-Croutons Gem├╝se-Curry mit S├╝├čkartoffeln T├╝rkischer Brotauflauf Champignon-Filetpfanne

So oft wurde dieses Rezept angesehen: 001063

 

 


 

Vielen Dank - Dein Kommentar wird in Kürze freigeschaltet!