Aktuell gibt es 226 Rezepte in 6 verschiedenen Kategorien!

 
Bootstrap Slider
Cranberry-Nuss-Brötchen: am 25 Jan 2015
Aufgenommen in: Snacks und Fingerfood
Zutaten

Für ca. 5 Brötchen:

60g Magerquark
2 EL Milch
2 EL Öl
20g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Vanillezucker
100g Weizen-Vollkornmehl
2 TL Backpulver
2 EL Haferflocken
2 EL Cranberrys (oder Rosinen)
3 EL Nussmischung (nach Wahl)
etwas Honig

Zubereitung


Zunächst den Quark-Öl-Teig herstellen. Dazu einfach Quark, Milch, Öl, Zucker und Salz gut miteinander verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, zur Hälfte in den Teig einrühren und danach den Rest hinzugeben und alles gut unterkneten.

Nun die Cranberrys in den Teig einarbeiten. Die Nüsse etwas zerhacken und dazugeben, alles schön miteinander verkneten. Den Teig in 4 gleichgroße Teile teilen, zu Brötchen formen und auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die geformten Brötchen mit etwas Hönig bestreichen, mit Haferflocken und etwas Zucker bestreuen, ab in den Ofen.

Bei 200°C ca. 20 Minuten im Ofen backen.

Tipp: Statt Weizen-Vollkornmehl, kann man auch anderes Mehl nehmen, oder Hälfte Weizen-, andere Hälfte Vollkornmehl nehmen

Berühre die Bilder mit dem Mauszeiger, um zu scrollen:
Cranberry-Nuss-Brötchen
Kommentare zu diesem Rezept (0):

Es gibt noch keine Reaktionen auf dieses Rezept. Auf der rechten Seite kannst Du gern einen Kommentar schreiben!

 

Rezept-Links:

Neues Rezept vorschlagen Hinweis zu diesem Rezept senden Rezept weiterempfehlen Version zum Ausdrucken

Schreibe einen Kommentar:

Spamschutz! Bitte Code eingeben: Code:

Blättern in der Speisekarte:

Andere Rezepte in dieser Kategorie:

Bruschetta-Kartoffeln Gemüsepastete mit Paprika und Spinat Spiegelei-Paprika-Blume auf Reibekuchen mit Salat Gefüllte Tomaten Frikadellen mit Tomaten-Feta-Füllung

So oft wurde dieses Rezept angesehen: 000852

 

 


 

Vielen Dank - Dein Kommentar wird in Kürze freigeschaltet!