Aktuell gibt es 221 Rezepte in 6 verschiedenen Kategorien!

 
Bootstrap Slider
Pfannendöner: am 21 Jan 2015
Aufgenommen in: Snacks und Fingerfood
Zutaten

Für 4 Portionen:

1 Salatgurke
4 EL gehackten Dill
8 EL gehackte glatte Petersilie
2 EL Zitronensaft
etwas Salz, Pfeffer
2 Knoblauchzehe
300g Sahnejoghurt
etwas Chilipulver
4 mittelgroße Tomaten
1 gelbe Paprika
1 Fladenbrot
600g Hähnchengeschnetzeltes
1 TL edelsüßes Paprikapulver
etwas Olivenöl

Zubereitung

Die Salatgurke schälen, vierteln und in 5mm dicke Scheiben schneiden. Nun die Gurkenstücke mit dem Dill, der Petersilie, dem Olivenöl und dem Zitronensaft mischen, leicht salzen und pfeffern.
Jetzt die Knoblauchzehe fein hacken, dann mit dem Sahnejoghurt, dem Chilipulver und etwas Salz verrühren.

Die Tomaten waschen, vierteln und grob würfeln, dann die Paprika waschen, entkernen und ebenfalls grob würfeln.

In einer Pfanne ohne Fett das Fladenbrot von jeder Seite 2-3 Minuten rösten. Sollte das nicht gehen, einfach in den Ofen bei 200°C und etwas braun werden lassen.
Danach das Fladenbrot herausnehmen und so einschneiden, das 4 Taschen entstehen (einfach vierteln).

Jetzt das Hähnchengeschnetzelte mit edelsüßem Paprikapulver, sowie etwas Salz und Pfeffer würzen. Eine Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen und das Fleisch darin 2-3 Minuten bei starker Hitze goldbraun braten. Später Tomaten- und Paprikastücke zugeben und etwa 1 Minute mitbraten.
Am Ende Gurke, Joghurt- und Fleischmischung abwechselnd in die Fladenbrottaschen schichten und servieren.

Berühre die Bilder mit dem Mauszeiger, um zu scrollen:
Pfannendöner
Kommentare zu diesem Rezept (1):

Gesehen und sofort nachgekocht - SAUlecker!!! Und dabei total einfach! Sehr zu empfehlen :)) Eingesandt von Andy am (22 Jan 2015)

 

Rezept-Links:

Neues Rezept vorschlagen Hinweis zu diesem Rezept senden Rezept weiterempfehlen Version zum Ausdrucken

Schreibe einen Kommentar:

Spamschutz! Bitte Code eingeben: Code:

Blättern in der Speisekarte:

Andere Rezepte in dieser Kategorie:

Kaltes Händchen mit Blutsuppe Hamburger (Japanart) Yakitori - Grillspieße mit Huhn und Gemüse Gefüllte Tomaten Dänische Lachsspieße

So oft wurde dieses Rezept angesehen: 001033

 

 


 

Vielen Dank - Dein Kommentar wird in Kürze freigeschaltet!